Camino Frances Wandertour- folgen Sie dem Jakobsweg

Gönnen Sie Ihren müden Beinen eine Pause und erkunden Sie einige der vielen Attraktionen entlang des Camino Frances!!

Santiago de Compostela: Das Ziel aller Jakobswegrouten bietet viel mehr als nur die berühmte Kathedrale mit dem Heiligengrab des Sankt Jakobus. Erkunden Sie die Plätze und engen Gassen der Altstadt Santiagos, einem UNESCO Welterbe, welches als eine der schönsten Innenstädte der Welt angesehen wird.

Sarria: Erkunden Sie die mittelalterliche Atmosphäre im reizvollen alten Viertel dieser Stadt mit keltischen Wurzeln oder besichtigen Sie nach einer kurzen Taxifahrt das berühmte Kloster von Samos aus dem sechsten Jahrhundert. Sarria ist seit dem Mittelalter ein bedeutender Einkehrort auf dem Jakobsweg und zudem ein wichtiger Startpunkt für Pilgerer, da es knapp über 100 km von Santiago entfernt liegt.

Melide: Diese reizvolle Marktgemeinde liegt halbwegs zwischen Sarria und Santiago de Compostela. In der mittelalterlichen Ortsmitte mit ihren schmalen, gewundenen Gassen finden Sie Geschäfte, Kneipen und Restaurants, wo Sie die lokale Spezialität „Pulpo“ (Tintenfisch) in einer der traditionellen „Pulperias“ probieren können.

Buchung von zusätzlichen Tagen

Wählen Sie, WO Sie bleiben möchten.

Entscheiden Sie, WIE VIELE NÄCHTE sie benötigen.

Auf dem BUCHUNGSFORMULAR, füllen Sie den entsprechenden Abschnitt aus.

Der Preis einer zusätzlichen Nacht auf allen unseren Camino Frances-Wanderreisen beginnt bei 40 € pro Person pro Nacht oder 55 € für Einzelpersonen. Unterkunft in allen Orten von Sarria bis A Rua is 50 € pro Person pro Nacht oder 70 € für Einzelpersonen. Unterkunft in Lavacolla und Santiago beginnt bei 55 € pro Person pro Nacht oder 80 € für Einzelpersonen.

1 Wenn Sie eine Zusatzübernachtung buchen, die nicht Teil des normalen Wanderreiseprogrammes ist, müssen Sie ihr Gepäck selbst zum Übernachtungsort mitnehmen.

jakobsweg etappen - camino de santiago.jpg