> Buchen Sie eine Wanderreise mit Vertrauen

Wir bei Hillwalk Tours wissen, dass geplante Ferien jetzt anfälliger für unvorhergesehene Änderungen und Stornierungen sind, nachdem die COVID-19-Pandemie das Reisen um die Welt kürzlich eingeschränkt hat. Aus diesem Grund möchten wir unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass Sie sich sicher fühlen, eine Wanderreise bei uns zu buchen, und dass wir flexibel sind, wenn es darum geht, Ihre ursprünglichen Pläne zu ändern oder zu verschieben.

Free Hiking Guides with Hillwalk Tours

Nehmen Sie aus jeglichem Grund bis zu 2 KOSTENLOSE Änderungen an Ihrer Buchung vor

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Kunden bis zu 30 Tage vor Beginn ihrer Tour aus jeglichem Grund kostenlos bis zu zwei Änderungen an dem Reisezeitraum ihrer Buchung vornehmen können, damit Sie vertrauensvoll mit Hillwalk Tours buchen können. Auf diese Weise können Sie Ihre Tour auf ein anderes Datum in 2021 oder 2022 verschieben (ggf. sogar zweimal), wenn Umstände eintreten, die bedeuten, dass Sie Ihre Tour nicht zum ursprünglich gebuchten Datum durchführen können.

In der Vergangenheit wären hierfür Verwaltungsgebühren entstanden, aber diese Gebühr wurde nun für alle neuen Buchungen zwischen dem 10. Juni 2020 und dem 31. Januar 2021 erlassen.

Geschäftsbedingungen:

  • Sie haben Anspruch auf bis zu zwei kostenlose Änderungen Ihres Reisezeitraumes pro Buchung, aus jeglichem Grund
  • Änderungen können bis zu 30 Tage vor Reiseantritt vorgenommen werden (je nach Verfügbarkeit), sofern Sie Ihren Restbetrag bezahlt haben
  • Das Abreisedatum muss vor dem 31. Dezember 2022 liegen
Black Head Loop Walking Guide from Hillwalk Tours

Stornieren Sie Ihre Wanderreise aus irgendeinem Grund

Darüber hinaus möchten wir unseren Kunden die Gewissheit geben, dass die gebuchte Wanderreise jederzeit bis zu 15 Tage vor Beginn einer Tour aus irgendeinem Grund ohne zusätzliche Gebühren abgesagt werden kann. Um diese Gelegenheit zu nutzen, wird jedem, der zwischen dem 10. Juni 2020 und dem 31. Januar 2021 eine Wanderreise mit Hillwalk Tours bucht, die Möglichkeit angeboten, gegen eine Gebühr von 50,00 € / 50,00 £ pro Person die Klausel „Tour aus irgendeinem Grund stornieren“ zu seiner Buchung hinzuzufügen.

Hillwalk Tours empfiehlt Kunden immer, eine vollständige Reiseversicherung für ihre Wanderung abzuschließen, um unter anderem die medizinischen Kosten und die Rückführung bei Krankheit oder Verletzung zu decken. Die Klausel „Tour aus irgendeinem Grund stornieren“ wird zusätzlich empfohlen, um sicherzustellen, dass Sie nicht finanziell belastet werden, wenn sich Ihre Umstände ändern und Ihre Reise aus irgendeinem Grund abgesagt werden muss.

*Diese Klausel kann nur verwendet werden, wenn eine Tour mehr als 15 Tage vor Beginn der Wanderreise storniert wird. Touren, die innerhalb von 15 Tagen nach Beginn der Tour storniert werden, unterliegen den normalen Stornierungsbedingungen.

**Diese Klausel kann bis zu 7 Tage nach Eingang einer Anzahlung und für Kunden, die mehr als 6 Wochen vor dem Beginn der Wanderreise buchen, erworben werden.

Wandern auf dem Dingle Way in Irland mit Hillwalk Tours

„2020-Preisgarantie für 2021“

Bei Hillwalk Tours wissen wir, dass die COVID-19-Pandemie (Coronavirus) das Leben vieler Menschen sowohl gesundheitlich als auch finanziell beeinflusst hat. Aus diesem Grund möchten wir es unseren Kunden ermöglichen sicher und ohne erhöhte Kosten wieder in die Natur zu gelangen! Wir freuen uns aus diesem Anlass, Ihnen unsere „2020-Preisgarantie für 2021“ vorstellen zu können.

Unser „2020-Preisgarantie für 2021“ bedeutet, dass unsere Preise für 2021 dieselben bleiben wie für 2020. Wir hoffen, dies hilft Ihnen ihre 2021-Abenteuer zu planen – sowohl unseren neuen Kunden wie auch wiederkehrenden Kunden, von denen viele ihre in 2020 stornierten Touren umgebucht haben.

South West Coast Path

Hillwalk Tours - ein vertrauenswürdiger, preisgekrönter und führender Anbieter von selbst geführten Wanderreisen in Irland, Großbritannien und Spanien seit 2008

Tausende Wanderer haben Hillwalk Tours als vertrauenswürdigen Partner für die Planung eines unvergesslichen Wanderurlaubes ausgewählt, seit wir 2008 unser Unternehmen gegründet haben. Außergewöhnlicher Kundenservice ist etwas, auf das wir stolz sind, und unsere kostengünstige Anzahlung von nur 100 € / 100 £ bedeutet, dass wir mit der Planung Ihrer Traumwanderung gegen eine anfängliche Gebühr beginnen können, die viel niedriger ist als bei den meisten anderen Anbietern von Wanderreisen. Ihre kleine Anzahlung ermöglicht es uns, Ihre persönliche Reiseroute zu erstellen, Ihre Wanderung zu planen und Sie in einige der besten B&Bs unterzubringen, die Irland, Großbritannien und Spanien zu bieten haben. Lesen Sie auf Google, Facebook oder TripAdvisor, was einige unserer früheren Wanderer über uns gesagt haben.

Für weitere Informationen oder Fragen zur Änderung Ihrer Buchung wenden Sie sich an info@hillwalktours.com.

Cotswold Way

Reise-Hinweise zum Brexit

Am 31. Januar 2020 verließ das Vereinigte Königreich die Europäische Union (EU). Bitte lesen Sie im Folgenden, wie sich dies auf Ihre Reise nach Großbritannien (d.h. England, Schottland, Wales und Nordirland, inklusive Antrim, aber nicht die Republik Irland) auswirken kann:

Für EU-, EWR- oder Schweizer Staatsbürger: EU-, EWR- und Schweizer Staatsbürger können weiterhin ohne Visum für Ferien oder Kurzreisen nach Großbritannien reisen. Die britische Regierung hat angekündigt, dass Sie Großbritannien noch bis zum 1. Oktober 2021 mit einem europäischen Personalausweis als Reisedokument besuchen können. Nach diesem Datum benötigen Sie einem gültigen Reisepass für die Einreise nach Großbritannien.

Irische Staatsbürger können im Rahmen des Common Travel Area (CTA) weiterhin frei nach Großbritannien reisen.

Für Nicht-EU / EWR-Besucher: Der Brexit hat keine Auswirkungen auf Nicht-EU/EWR-Reisende, die Großbritannien besuchen. Daher wird sich für diese Reisenden, die weiterhin die normalen Visarichtlinien für einen Besuch in Großbritannien befolgen sollten, nichts ändern.

Reisen nach Nordirland von der Republik Irland: Dem Nordirland-Protokoll folgend wird es auf der Insel Irland weiterhin keine „harte“ Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland geben. Dies bedeutet, dass Menschen frei zwischen Nordirland und der Republik Irland reisen können. Wenn Sie daher für Ihre „Antrim Glens & Coastline-Tour“ über einen Flughafen in der Republik Irland auf der Insel ankommen, können Sie von dort aus ohne Grenzkontrolle frei nach Nordirland weiterreisen.