5 fantastische Wanderungen in Großbritannien

März 2, 2017 von
von März 2, 2017

Zahlreiche Dichter*innen, Künstler*innen und Fotograf*innen aus aller Welt haben die britische Landschaft zu einem der meist zelebrierten Orte auf unserem Planeten gemacht. Spuren der Vergangenheit erwarten Sie auf jeder Wanderstrecke und bewirken, dass Sie jedes Mal beim Erklimmen eines Gipfels oder Betrachten der stürmischen Küste von der Erkenntnis getroffen werden, dass schon Tausende vor Ihnen die gleichen Orte bewundert haben.

Ziehen Sie also für die Planung Ihres nächsten Wanderurlaubsruhig diese Liste der bezauberndsten Wanderungen in  Großbritannien zu Rate: sie vereint sowohl Geheimtipps als auch wohlbekannte Strecken.

Man Standing on A Mountain

West Highland Way, Glasgow

Der West Highland Way gilt als einer der besten Wanderwege der Welt und war Schottlands erste Fernwanderstrecke. Lassen Sie die Schönheit des Industrie-Zeitalters beim Start der Wanderung in Glasgow auf sich wirken und erleben Sie die atemberaubende Aussicht auf Ben Nevis, wenn Sie an seinem Fuße ihre Wanderung beenden.

Helvellyn, Lake District

Nicht umsonst von Wordsworth im Jahre 1816 romantisiert und angepriesen, wird das umwerfend schöne Landschaftsbild um den Berg Helvellyn auch Sie bezaubern, Ihre Sinne betören und all Ihre Sinne erfrischen. Kommen Sie nur Striding Edge nicht zu nahe, diese scharfe Kante hat sich sogar für die erfahrensten Kletterer*innen schon oft als extrem herausfordernd dargestellt.

Tryfan, Snowdonia

Obwohl der Wanderweg hoch zum Berge Tryfan dafür berühmt ist der einzige in Großbritannien zu sein, bei dessen Anstieg Sie die Hände zu Hilfe nehmen müssen, ist Tryfan einfacher zu erklimmen, als Sie denken. Beeindrucken Sie auf Instagram damit, wie Sie von einer Zwillings-Spitze zur anderen springen, vorausgesetzt Sie trauen sich die 1,5 Meter breite Lücke zu überwinden. Passenderweise heißen die beiden Gipfelpunkte Adam und Eva und bieten erstklassige Aussichten auf Snowdonia. Bringen Sie also Ihre GoPro Kamera mit auf dieses Abenteuer!

Man Taking A Picture

Lizard Peninsula, Cornwallon

Der Landstrich entlang der Südwest-Küste mag nicht so berühmt sein, wie manch andere Wanderroute auf dieser Liste, aber was ihr an Prominenz fehlt, macht sie durch überwältigende Schönheit wett. Der dramatische 11 Kilometer lange Eidechsenweg beheimatet manche der seltensten Exemplare von Flora und Fauna, die Großbritannien zu bieten hat. Darunter sind Pflanzen mit so amüsanten Namen wie „Haarginster“ und auch die Steindohle, die so typisch für die Gipfel Cornwalls ist, erlebt seit den 1970er Jahren ein Wiederaufleben in diesen Breitengraden.

Selbst wenn Vögel beobachten nicht zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen zählt, gibt es hier jede Menge zu entdecken. Machen Sie einen Ausflug zu Asparagus Island (dt. Spargel-Insel) oder besichtigen Sie Mullion Cove und machen Sie sich bereit für eine geballte Ladung Nostalgie, falls die Abenteuer der „Fünf Freunde“ von Enid Blyton Teil Ihrer Kindheit gewesen sein sollten.

Lagan Towpath, County Down

Ursprünglich wurde diese Route geplant um große Mengen an Gütern zur Zeit der Industriellen Revolution zu transportieren und gehört mittlerweile zu den bestgehütetsten Geheimnissen Irlands. Der friedvolle 17 Kilometer lange Leinpfad führt durch Weiden, Feuchtbiotope und Wälder und verläuft ab Belfast entlang des Flusses Lagan, über die historische Shaw Brücke und bis in die Union Locks Gegend.

Erfahrene Wanderer*innen können diese Wanderung noch um einige Kilometer erweitern und so in Belfast die Möglichkeit genießen herausragende moderne Kunst zu bewundern, darunter charakteristische Werke wie „Nuala with the Hula“ (dt. Nuala mit dem Reifen) oder eine 10 Meter große Statur, bekannt als der „Große Fisch.“

Ob Sie auf der Suche nach wilder landschaftlicher Schönheit sind oder ein gutes Workout an der frischen Luft genießen, nichts ist vergleichbar mit einer Wanderung in der Natur Großbritanniens. Ohne Zweifel erwarten Sie hier beeindruckende Routen, die sogar die anspruchsvollsten Wanderer*innen begeistern und an ihre Grenzen bringen.

Biografie der Autorin: Tori Atkinson ist eine Reise Bloggerin und promotet Landhäuser in Großbritannien. Sollten Sie eine geeignete Unterkunft für Ihren Wanderurlaub suchen, finden Sie hier Ferienhäuser in ganz Schottland, die Wanderer*innen nach einem sportlichen Tag an der frischen Luft ein gemütliches Plätzchen zum Entspannen und Auftanken bieten.