• Tag 1 Ankunft in Padstow

    Von Ihrem Ankunftsort aus verwenden Sie die von uns bereitgestellten Reiseinformationen um nach Padstow zu gelangen.

  • Tag 2 Padstow - Mother Ivey’s Bay

    13 Km 4-5 Stunden 280 Meter

    Nachdem Sie am Morgen durch die hübschen engen Straßen von Padstow gelaufen sind, überblicken Sie nun die spektakulären Sandstrände der Mündung des Camel Flusses. In der Tat ist dies eine fantastische Art Ihren Wanderurlaub zu beginnen, wenn Sie hinter jeder Ecke einen weiteren dieser versteckten Strände entdecken. Ein kurzer Transfer bringt Sie zu Ihrer Unterkunft in Padstow.

  • Tag 3 Mother Ivey’s Bay - Mawgan Porth

    16 Km 5-6 Stunden 390 Meter

    Nach einem kurzen Transfer nach Mother Ivey’s Bay umwandern Sie Trevose Head. Ein wirklich herrlicher Weg entlang relativ flacher Küstenwege und entlang von Sandstränden machen diesen Abschnitt von Anfang bis Ende einen absoluten Genuss. Halten Sie Ausschau nach sog. “Barrows” (alten Grabstätten aus der Bronzezeit), einem Senkloch in der Nähe von Dinas Head und den berühmten Bedruthan Steps. 

  • Tag 4 Mawgan Porth - Newquay

    10 Km 3-4 Stunden 320 Meter

    Auf Ihrem Weg in Richtung Süden entlang der Küste von Cornwall gibt es hinter jeder Ecke wundervolle Buchten und goldene Sandstrände . Schauen Sie zum Mittagessen in Watergate bei Jamie Olivers Restaurant „Fifteen“ vorbei, bevor Sie sich auf den Weg in die städtischere Umgebung von Newquay machen – der Surfer-Hauptstadt Großbritanniens und der perfekte Ort, sich in die Wellen des Atlantiks zu wagen.

  • Tag 5 Newquay - Holywell

    11/16 Km 3-6 Stunden 310 Meter

    Nachdem Sie den Gannel Fluss überqueren (achten Sie auf den Gezeitenplan), folgt der Wanderweg grasbewachsenen Klippenpfaden. Am Kelsey Head können Sie einen Klippenfort aus der Eisenzeit entdecken, bevor Sie  kurz danach durch die Sanddünen wandern (gut für die Wadenmuskulatur!).

  • Tag 6 Holywell - St Agnes

    14 Km 4-6 Stunden 450 Meter

    Die heutige Wanderung führt Sie entlang langer Sandstrände, insbesondere dem Strand von Perran, gleich neben dem Penhale Truppenübungsgelände. Von Perranporth wandern Sie durch eine Gegend mit reicher Bergbaugeschichte, wie man an den alten Schornsteinen, die die Landschaft übersähen, erkennen kann. Wilder Ginster und Heidekraut ersetzen bald die landwirtschaftlich geprägte Landschaft auf Ihrem Weg nach St Agnes.

  • Tag 7 St Agnes - Portreath

    13 Km 4-5 Stunden 430 Meter

    Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Wanderung um St. Agnes Head herum und weiter zum Dorf Porthtowan. Nach ein paar kurzen, aber recht steilen Anstiegen von Porthtowan geht es weiter auf grasbewachsenen Klippenwegen und Pfaden hinunter zum Stranddorf Portreath.

  • Tag 8 Portreath - Gwithian

    13 Km 4-5 Stunden 340 Meter

    Nach ein paar kurzen aber recht steilen Anstiegen aus Portreath heraus verläuft der Weg mit einem leichten Anstieg weiter. Wandern Sie durch einen Bereich, der “Knavocks” genannt wird wo manchmal Wildpferde grasen. Nach einer wunderschönen Wanderung um Godrevy Head herum gelangen Sie zu der kleinen Siedlung Gwithian.

  • Tag 9 Gwithian - St Ives

    16 Km 4-6 Stunden 260 Meter

    Ihre Wanderung beginnt mit einem Abschnitt entlang der Dünen oder, vorausgesetzt die Gezeiten erlauben es, einem Stück wunderbaren Sandstrand bis nach Hayle. Eine längere Wanderung auf der Straße bringt Sie von Hayle ins Landesinnere zur Mündung des Flusses Hayle. Von Lelant führt Sie ein atemberaubender Küstenpfad den ganzen Weg bis nach St. Ives.

  • Tag 10 Abreise aus St Ives

    Von St Ives aus gibt es regelmäßige Bus- und Bahnverbindungen nach Bristol/London und in andere Zielorte in Großbritannien.

Weitere Informationen über: South West Coast Path