fbpx
Hillwalk Scotland - About Us.
Contact Us
Glückliche Erinnerungen schaffen. Es ist so einfach.
 
Jedes Mal, wenn Sie durch die Natur gehen, erhalten Sie viel mehr als Sie suchen.” ― John Muir
 

 

Eines Morgens in 2008, während des Sonnenaufgangs über der Beara Halbinsel im Südwesten Irlands, hatte ein junger irischer Mann names James Byrne eine Idee. Vor ihm spielte sich eine spektakuläre Szene ab, die er genau so schon auf seinen Reisen in Südamerika, Malaysia und Neuseeland erlebt hatte.

hillwalk tours james byrne

James Byrne, Gründer von Hillwalk Tours

 

Als die Morgendämmerung über den atemberaubenden Bergen am Fuße des Atlantischen Ozeans anbrach und sich die Natur in 40 verschiedenen Grüntönen und Schattierungen zeigte, entschied sich James, dass es seine Aufgabe war sicherzugehen, dass andere Menschen genau diese unvergessliche Szene erleben, die sich gerade vor seinen Augen abspielte.    

“Aber wie sollten sie diese Wunder der Welt erleben? Vom Sitz eines Busses? Aus einem Hubschrauber Fenster?”, dachte sich James.

Er wusste, wenn man die frische kühle irische Brise auf der Haut spüren möchte oder die feuchte moorige schottische Luft einatmen will, sollte man völlig in der Naturwelt versinken. Und dies kann man nur tun wenn man sich direkt dort befindet, in Geist, Körper und Seele, zu Fuß die Landschaft zu durchqueren, Schritt für Schritt.

Und einfach so war Hillwalk Tours geboren.

 

hillwalk tours escape to nature

 

Die erste verkaufte Wanderreise war auf dem Dingle Way 2009 und seitdem hat Hillwalk Tours für über 25.000 Wanderer glückliche Erfahrungen organisiert.

Vieles hat sich seit der Organisation der ersten Wanderreise verändert. Im Jahr 2012 wurden Wanderreisen in Schottland hinzugefügt und ein paar Jahre später, in 2015 begannen wir Wanderreisen in England zu verkaufen. Im Jahr 2017 verkauften wir unsere erste Wanderreise außerhalb Großbritanniens und Irlands, nämlich entlang des beliebten Jakobsweges in Spanien.

In unserem hellen und facettenreichen Hauptbüro in der Stadt Galway an Irlands Westküste hat sich eines nicht verändert; nämlich die Mission, die James Byrne ursprünglich 2009 festgelegt hat. Unser Grundwert liegt darin Erlebnisse zu schaffen, die Menschen glücklich machen. Wir ermöglichen dies, indem wir Menschen helfen in die Natur zu flüchten. So einfach ist es.

Diese Mission bezieht sich nicht nur auf unsere Wanderer, die die Wanderwege entdecken. Es bedeutet auch, dass es für unsere Mitarbeiter eine schöne Erfahrung sein sollte für Hillwalk Tours zu arbeiten. Wir sind privilegiert ein freundliches mehrsprachiges Team zu haben, dass einen persönlichen Kundenservice anbietet, ob Sie schon auf einem der Wanderpfade sind oder erst noch von einer Wanderreise träumen die schon jahrelang auf Ihrer To-do-Liste steht. Wir stellen Menschen ein, die sich dafür interessieren was wir tun, wir unterstützen und kümmern uns um sie. Wir bieten ihnen die Möglichkeit zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

 

 hillwalk tours 10 year anniversary

Das Team von Hillwalk Tours feiert das 10-jährige Bestehen der Firma.

 

Wir schaffen glückliche Erfahrungen auch für die B&Bs, Restaurants, Geschäfte und Taxiunternehmen, die mit uns zusammenarbeiten und die sich um unsere Wanderer kümmern. Diese sind oft kleinere lokale Unternehmen in abgelegenen Regionen, die aufgrund der Bevölkerungsabwanderung in die Städte und dem Mangel an Investitionen zurückgelassen wurden. Ihre Gastfreundschaft und der herzliche Empfang verkörpert die Magie einer Wanderreise mit Hillwalk Tours und wir sind engagiert dabei zu helfen diese ländlichen Gemeinden aufrechtzuerhalten.

Wir sind gesegnet, dass die vielen wilden Küstenlinien, emporragenden Berge, Sandstrände und malerische Dörfer für unsere Wanderer erreichbar sind und wollen diese Möglichkeit weiter aufrechterhalten. Da mehr und mehr Menschen diese großartige Natur aufsuchen, steigt auch unser ökologischer Fußabdruck. Abfall, Schädigung der Vegetation und Wasserverschmutzung sind nur einige Folgen davon. Wir sprechen nicht nur darüber die Umwelt zu schützen, wir praktizieren dies auch indem wir die Ideale des “Leave No Trace” (Keine Spuren hinterlassen) unterstützen. Wir glauben, dass das “Leave No Trace” Ethos einen handfesten Einfluss auf den Naturschutz haben kann, und deshalb ermutigen wir alle unsere Wanderer sich so zu verhalten, dass es für andere schwer wird sie zu sehen oder zu hören und ermutigen Sie KEINE SPUREN Ihres Besuches zu hinterlassen.

hillwalk tours anthony in wicklow

 

Wir versprechen uns an diese Ideale zu halten, ganz egal was kommt. Wir können weiterhin glückliche Erfahrungen für Wanderer auf der ganzen Welt schaffen, indem wir die Natur um uns herum unberührt lassen.


Lernen Sie das Team von Hillwalk Tours kennen

tree_at_falls_of_acharn-images_rob_roy_way.jpg