• Tag 1 Ankunft in Castletownbere

    Von Ihrem Ankunftsort aus verwenden Sie die von uns bereitgestellten Reiseinformationen um nach Castletownbere zu gelangen.

  • Tag 2 Bere Island

    14/24 Km 4-6/6-8 Stunden 400/500 Meter

    Eine kurze 15-minütige Fahrt mit der Fähre über den geschützten Hafen bringt Sie nach Bere Island. Auf der Insel gibt es zwei Rundwege – Sie entscheiden selbst wie weit Sie gehen wollen.

  • Tag 3 Castletownbere - Allihies

    15 Km 4-6 Stunden 500 Meter

    Gehen Sie entlang alten Landstraßen, die Sie durch einige Wälder und dann hinauf in die Slieve Mishkish Berge führen, bevor es bergab vorbei an einer alten stillgelegten Kupfermine in das farbenfrohe Dorf Allihies geht.

  • Tag 4 Allihies - Eyeries

    13 Km 3-5 Stunden 435 Meter

    Ein hübscher Bergpfad bringt Sie über die nördlichen Abhänge der Slieve Mishkish Gebirgskette mit großartiger Aussicht über Coulagh Bay, bevor es bergab nach Eyeries geht.

  • Tag 5 Eyeries - Ardgroom

    14 Km 4-6 Stunden 175 Meter

    Beginnen Sie den heutigen Tag mit einem wunderschönen Küstenspaziergang entlang der Küste von Coulagh Bay, wobei sich die Wellen neben Ihnen an den Stränden brechen. Dann bringt Sie eine alte schmale Landstraße am Lough Fada vorbei nach Ardgroom.

  • Tag 6 Ardgroom - Lauragh

    13 Km 3-5 Stunden 180 Meter

    Heute nur eine kurze Wanderung um die müden Beine auszuruhen! Nachdem Sie Drung Hill passieren, gehen Sie weiter in Richtung Cashelkeelty Steinkreis, der über 2.000 Jahre alt ist. Enden Sie in dem winzigen Dörfchen Lauragh das versteckt in einem großen alten Wald liegt.

  • Tag 7 Drombohilly - Kenmare

    19 Km 5-7 Stunden 550 Meter

    Am Morgen kostenlose Fahrt nach Drombohilly. Heute besuchen Sie das Gleninchaquin Tal – zweifellos eines der Glanzlichter des gesamten Beara Way und, an einem ruhigen Tag, einer der beschaulichsten und schönsten Orte der Welt.

  • Tag 8 Abreise aus Kenmare

Weitere Informationen über: Beara Way