Hauke Steinberg Hillwalk Tours

Hauke ist in Norddeutschland zwischen Nord- und Ostsee aufgewachsen. Aufgrund seiner großen Liebe zu Irland entschloss er sich, sein Geographiestudium in Kiel mit einem Jahr am Trinity College in Dublin abzuschließen. Das war 1996 und Hauke scheint seitdem vergessen zu haben, nach Deutschland zurückzukehren. Nach einigen Jahren in einem Ingenieurunternehmen wechselte er seine Karriere, um Touristen die Schönheit Irlands als Reiseleiter zu zeigen. Während dieser Zeit bildete er sich auch zum “Wanderrouten-Prüfer” aus und kontrollierte die Qualität der Wanderwege, auf denen unsere Kunden in Irland wandern. Danke Hauke! Hauke ist seit seiner Studienzeit ein begeisterter Wanderer und hat sogar einen „Feierabenwanderklub“ für seine Kollegen gegründet. Er ist um die ganze Welt gereist und auf fünf Kontinenten gewandert.

All dies schien die perfekte Vorbereitung für Hauke gewesen zu sein, sich dem Hillwalk Tours Team anzuschließen. Als Produktspezialist nutzt er sein Wissen über Wandern, Tourismus und unsere Wanderwege, um sicherzustellen, dass unsere bestehenden und neuen Touren so gut und interessant wie möglich sind. Er macht dies zusammen mit seinen Kollegen im Produkt-Team, die die Routen erwandern, Unterkünfte besuchen, neue Touren einrichten, auf Kundenfeedback reagieren und die immer in Kontakt mit den Leuten sind, die sich um die Wanderwege kümmern, auf denen unsere Touren verlaufen.

Wenn er nicht gerade auf den Wanderwegen unterwegs ist, findet man Hauke oft in irischen Pubs, wo er traditionelle Musik auf der irischen Flöte, Tin Whistle oder Bodhrán (einer irischen Trommel) spielt – mit etwas Glück singt er vielleicht sogar ein Lied für Sie! Eine weitere Leidenschaft von Hauke ist die Fotografie und er ist ein versierter Landschafts- und Naturfotograf. Schauen Sie sich gerne seine Fotos unter www.haukesteinberg.com an.

Die Hillwalk Tours Wanderreise, die er wählen würde: Hadrian’s Wall Path
Den Schwierigkeitsgrad, den er wählen würde: Moderat
Den Gegenstand, den er auf seine Wanderreise mitbringen würde: Eine Kamera 📸