Which way!? Two hikers try to decide which turn to take next - Rob Roy Way, Scotland

Tag 1: Ankunft in Aberfoyle

Von Ihrem Ankunftsort aus verwenden Sie die von uns bereitgestellten Reiseinformationen um nach Aberfoyle zu gelangen.

Tag 2: Aberfoyle - Callander

Distanz 15km • Wanderzeit: 4 – 5 Stunden • Höhenmeter (↑) 280m

Von Aberfoyle führt der Pfad durch einen Wald und auf die Monteith Hills. Unterwegs entdecken Sie einen friedlichen See, der zwischen Bäumen versteckt ist – der perfekte Ort für ein geruhsames Picknickmittagessen.

Tag 3: Callander - Lochearnhead

26km • 6 - 8 Stunden • (↑) 370m

Nach dem Besuch der Ruinen aus der Römerzeit im prächtigen Dorf Callander folgen Sie dem Fahrradweg Nummer 7 an den Ufern des Loch Lubnaig (Der See mit einer Kurve) bis nach Strathyre. Ein strammer Aufstieg aus dem Dorf Strathyre eröffnet traumhafte Blicke auf das darunterliegende Tal des River Balvag. Nach dem Abstieg nach Kingshouse folgt der Pfad einem Fahrradweg zum Dorf Lochearnhead an den Ufern des Loch Earn.

Tag 4: Lochearnhead - Ardeonaig

24km • 7 - 9 Stunden • (↑) 620m

Vom Seeufer führt der Pfad jetzt nach Nordwesten durch das hübsche Glen Ogle Tal zu einem eindrucksvollen Viadukt aus dem Jahr 1870. Forststraßen und Bergwege führen Sie bergauf zu einem Stausee und weiter über die Berge. Unterwegs haben Sie oft Ausblicke auf den Loch Tay und in die Richtung des Ben Lawer

highland_games-wandern_schottland.jpg