Über Uns - Wandern in Irland

Welche Irland Wanderreise sollen Sie wählen?

Die passende Wanderreise auszuwählen kann schwierig sein. Es ist wichtig, sich um das Gleichgewicht von körperlicher Herausforderung und benötigtem Komfort Gedanken zu machen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir für Sie, wo immer möglich, Touren mit leichten, moderaten und anspruchsvollen Schwierigkeitsgraden zusammengestellt.

Bevor wir den Unterschied zwischen den verschiedenen Schwierigkeitsgraden erklären, ist es wichtig zu beachten, dass alle Touren in einer bestimmten Region demselben offiziellen Wanderweg folgen. Wenn Sie sich, zum Beispiel, eine Wanderung auf dem Kerry Way aussuchen macht es keinen Unterschied, ob Sie eine leichte oder anspruchsvolle Tour buchen – Sie wandern in beiden Fällen entlang des offiziellen Kerry Way Wanderweges. Um diese Wanderwege zugänglicher für alle Wanderer zu machen haben wir entweder 1) jene Teile des Weges ausgesucht, die weniger anspruchsvoll sind oder 2) die durchschnittliche Länge der Tageswanderung zwischen den Unterkünften verkürzt.

  1. Gleicher Wanderweg, einfachere Abschnitte: In Kerry sind unsere ‘Leichten’ Touren auf die weniger anspruchsvollen Abschnitte des Kerry Ways beschränkt. Während unsere ‚Anspruchsvollen‘ Touren den gesamten Wanderweg inklusive der anspruchsvollen Abschnitte mit einbezieht.
  2. Gleicher Wanderweg, kürzere Strecken: In Wicklow können Sie den gesamten Wicklow Way Wanderweg als 7-tägige anspruchsvolle Tour oder als 10-tägige leichte Tour bewandern. Allerdings müssen Sie in der Lage sein bei der anspruchsvollen Tour in flottem Tempo 27km pro Tag laufen. Die Leichte Tour ist entspannter und Sie wandern nur etwa 16km pro Tag.

Unten aufgeführt ist eine generelle Übersicht der Schwierigkeitsgrade. Bitte beachten Sie, dass die Werte für „Durchschnittliche Tageswanderung“ und „‚Durchschnittliche Wanderzeit“ von Region zu Region variieren können. Die durchschnittliche Wanderzeit gilt für Wanderer mit normaler Fitness die ein moderates Durchschnittstempo von 4km/h halten. Schlechte Witterung kann dies natürlich negativ beeinflussen. Die Wanderzeit beinhaltet die Zeit, die Sie brauchen um die Strecke zurückzulegen, aber keine Zeit für Mittagspause, Fotos machen u.s.w.

Für mehr Infos über tägliche Strecken, Aufstieg und Terrain können Sie die Reiserouten-Internetseite für die jeweilige Tour zu Rate ziehen.

Leichte Wandertouren • Durchschnittliche Tageswanderung: 12-18km • Durchschnittliche Wanderzeit: 3-6 Stunden
Unsere leichten Wanderreisen sind für Gelegenheitswanderer geeignet. Obwohl es einige Aufstiege gibt, haben diese Touren die kürzesten Tageswanderungen und daher auch weniger Auf- und Abstiege. Dies gibt Ihnen ausreichend Zeit die Landschaft und Sehenswürdigkeiten zu genießen, Fotos zu machen, ein langes Mittagessen zu sich zu nehmen und, falls notwendig, die schwierigeren Teile der Strecke zu meistern.

Moderate Wandertouren • Durchschnittliche Tageswanderung: 16-23km • Durchschnittliche Wanderzeit: 4-7 Stunden
Unsere moderaten Wanderreisen sind für Menschen geeignet, die regelmäßige körperliche Bewegung gewohnt sind. Diese Touren sind gut zu bewältigen und bieten eine Herausforderung ohne zu Überanstrengen. Es wird an einigen Tagen Aufstiege geben aber normalerweise werden schwierigere Tage von leichteren Tagen gefolgt. Und natürlich wird es immer noch Zeit zum Fotos machen und für ein gemütliches Mittagessen geben.

Anspruchsvolle Wandertouren • Durchschnittliche Tageswanderung: 22-30km • Durchschnittliche Wanderzeit: 5-9 Stunden
Unsere anspruchsvollen Touren sind für erfahrene Wanderer oder für solche, die eine Herausforderung lieben geeignet. Diese Touren bieten die längsten Tageswanderungen mit höheren Anstiegen und werden oft Ihre Ausdauer testen, da Sie den ganzen Tag wandern. Natürlich warten am Ende des Tages eine heiße Dusche und die beste einheimische Gastfreundschaft auf Sie, sodass Sie jeden Abend Energie tanken können..
kerry_way_ireland.jpg