Taking a break from the Great Glen Way hiking trail on the shores of Loch Ness, Scotland

Tag 1: Ankunft in Laggan/Invergarry

Von Ihrem Ankunftsort aus verwenden Sie die von uns bereitgestellten Reiseinformationen um nach Laggan/Invergarry zu gelangen.

Tag 2: Laggan/Invergarry - Fort Augustus

Distanz 17km/13km • Wanderzeit: 4 – 6 Stunden • Höhenmeter (↑) 10m/160m

Der Wanderweg trifft jetzt auf den zweiten von drei Seen auf dem Great Glen Way – Loch Oichy. Die verfallenen Überreste eines erfolglosen Versuchs, Inverness und Fort William durch eine Bahnlinie zu verbinden, sind auf der heutigen Strecke deutlich sichtbar und die alte Eisenbahnlinie dient als ausgezeichneter Wanderweg.

Tag 3: Fort Augustus - Invermoriston

Obere Route: 12km • 4 - 5 Stunden • (↑) 480m
Untere Route: 15km • 4 - 5 Stunden • (↑) 120m

Wenn Sie Fort Augustus verlassen haben, werden Sie bald den ersten Blick auf Loch Ness erhaschen. Halten Sie Ihre Kamera bereit – wenn Sie es schaffen, ein Bild vom Loch Ness Monster zu schießen, könnten Sie viel Geld verdienen!

Tag 4: Alltsigh - Drumnadrochit

18km • 4 - 6 Stunden • (↑) 380m

Am Morgen erfolgt der Transfer von Invermoriston nach Alltsigh. Ein steiler Anstieg auf einem Waldweg offenbart bald traumhafte

highland_games-bilder_speyside_way.jpg