Luisa Golz Hillwalk Tours

Luisa kommt ursprünglich aus Deutschland und wuchs in einer Kleinstadt namens Waltrop im industriellen Ruhrgebiet auf. Als ihr Bruder von einem Austauschprogramm in Alaska zurückkehrte, packte auch Luisa das Reisefieber. Weil sie ihr Englisch verbessern wollte (und da sie oft Riverdance im Fernsehen gesehen hatte!), entschied sie sich für Irland und verbrachte sechs Monate als Austauschschülerin im „sonnigen Südosten“ des Landes, in der Grafschaft Tipperary. Luisa war fasziniert von der Freundlichkeit der Menschen und sie liebte die abwechslungsreiche und wunderschöne Landschaft Irlands. Im August 2011 bekam Luisa einen Job in Kilkenny und direkt ein Jahr später begann sie am Waterford Institute of Technology ein Tourismus und Marketing Studium. Nach Abschluss ihres Studiums wollte Luisa unbedingt in der Tourismusbranche arbeiten. Als Luisa eine Stelle bei Hillwalk Tours angeboten wurde, freute sie sich sehr ihre Karriere in dem Bereich fortsetzen zu können, dem sie die letzten drei Jahre gewidmet hatte.

Luisa begann im Verkauf und Kundenservice und arbeitete dann bald als Product Coordinator im Product Team. Bei dieser Arbeit befasst Luisa sich mit Produktverbesserung, dem Umgang mit Kunden- und B&B Feedback, dem Entwickeln neuer Touren und gelegentlich auch dem Prüfen von Wanderwegen.

In ihrer Freizeit kümmert sich Luisa gerne um ihr Pferd Polly, macht Yoga und geht in der freien Natur laufen. Luisa hat auch großes Interesse am Kochen und probiert gern neue Restaurants aus. Zum Glück ist Galway ein großartiger Ort für all diese Aktivitäten!

Die Hillwalk Tours Wanderreise, die sie wählen würde: Beara Way
Den Schwierigkeitsgrad, den sie wählen würde: Moderat
Den Gegenstand, den sie auf seine Wanderreise mitbringen würde: Bequeme Kleidung 👚