Which way!? Two hikers try to decide which turn to take next - Rob Roy Way, Scotland

Der Rob Roy Way ist mehr als nur ein großartiger Wanderweg – es gibt auch viele andere Dinge, die Spaß machen!

Callander/Killin: Diese geruhsamen, aber interessanten Dörfer sind ausgezeichnete Orte zum Ausspannen und Ausruhen Ihrer müden Glieder.

Aberfeldy: Lassen Sie sich den Duft und den Geschmack eines authentischen Scotch Whisky auf einer geführten Tour durch Dewar’s World of Whisky munden.

Pitlochry: Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ben Vrackie* zu erklimmen – ein direkter Pfad von Pitlochry aus wird Sie zum Gipfel auf 841 m (2.759 ft) bringen.

Buchung von zusätzlichen Tagen

Wählen Sie, WO Sie bleiben möchten.

Entscheiden Sie, WIE VIELE NÄCHTE sie benötigen.

Auf dem BUCHUNGSFORMULAR, füllen Sie den entsprechenden Abschnitt aus.

Der Preis einer zusätzlichen Nacht auf allen unseren Rob Roy Way-Wanderreisen beträgt 50 £ pro Person pro Nacht oder 60 £ für Einzelpersonen, die ein eigenes Zimmer wünschen. Unterkünfte in den folgenden Ortschaften sind etwas teurer: in Aberfeldy und Pitlochry 50 £ pro Person/Nacht im Doppelzimmer oder 65 £ pro Nacht für Alleinreisende im Einzelzimmer, in Strathyre und Lochearnhead 50 £ pro Person/Nacht im Doppelzimmer oder 70 £ pro Nacht für Alleinreisende im Einzelzimmer, in Drymen 55 £ pro Person/Nacht im Doppelzimmer oder 75 £ pro Nacht für Alleinreisende im Einzelzimmer.

* Der Aufstieg auf diesen Berg sollte nur bei guten Witterungsverhältnissen (gute Sicht, wenig Wind, freundliches & wolkenloses Wetter) in Angriff genommen werden. Wanderer sollten in guter körperlicher Verfassung sein und brauchen ausgezeichnete Navigationskenntnisse falls schlechtes Wetter die Sicht unerwartet beeinträchtigt.

1 Wenn Sie eine Zusatzübernachtung buchen, die nicht Teil des normalen Wanderreiseprogrammes ist, müssen Sie ihr Gepäck selbst zum Übernachtungsort mitnehmen.

whw_walking_tour_bed_and_breakfast-walking_hiking_scotland.jpg