Der Kerry Way - Wandern auf dem Ring of Kerry in Irland

Tag 1: Ankunft in Killarney

Von Ihrem Ankunftsort aus verwenden Sie die von uns bereitgestellten Reiseinformationen um nach Killarney zu gelangen.

Tag 2: Black Valley - Killarney

Distanz 19km • Wanderzeit: 5 – 7 Stunden • Höhenmeter (↑) 420m

Eine morgendliche Bootsfahrt mit einem der besten Geschichtenerzähler Kerrys verspricht Ihnen einen fantastischer Ausflug über die berühmten Seen von Killarney. Von der abgeschiedenen Umgebung des Black Valleys wandern sie auf einer uralten Handelsroute über die Berge zurück in Richtung Zivilisation. Bei einer Pause am Muckross House , entdecken Sie das Herzstück des Killarney National Parks.

Tag 3: Black Valley - Glencar

25km • 7 - 10 Stunden • (↑) 810m

Hinweis: Obwohl diese Wandertour im Ganzen als ‘Moderat’ gilt, ist dieser spezielle Abschnitt 'Anspruchsvoll'. Aufgrund der Abgelegenheit dieser Region gibt es leider keinen einfachen Weg diesen Abschnitt der Wanderung weniger anspruchsvoll zu machen.

Beinhaltet einen morgentlichen Transfer zum Black Valley um Ihre Wanderung fortzuführen. Heute treffen Sie eher Schafe als Menschen weil Sie einige der wildesten Landschaften betreten, die Irland zu bieten hat. Zwei schroffe Bergkämme lassen die Beinmuskeln auf Hochtouren arbeiten, aber wie immer ist es die Aussicht mehr als wert.

Tag 4: Glencar - Glenbeigh

13km/18km • 4 - 7 Stunden • (↑) 340m/410m

Betreten Sie das Caragh Flusstal bevor Sie einem unebenen Pfad durch den bezaubernden Lickeen Wald folgen. Eine Weggabelung erlaubt es Ihnen, eine von zwei Routen um den Seefin Mountain zu wählen. Keine Sorge, beide sind wunderschön!

bere_island_lighthouse_beara_way.jpg