Wandern auf der Insel Dursey entlang des Beara Way in Irland

Tag 1: Ankunft in Castletownbere

Von Ihrem Ankunftsort aus verwenden Sie die von uns bereitgestellten Reiseinformationen um nach Castletownbere zu gelangen.

Tag 2: Bere Island

Distanz 14/24km • Wanderzeit 4 - 6/6 - 8 Stunden • Höhenmeter (↑) 400m/500m

Eine kurze 15-minütige Fahrt mit der Fähre über den geschützten Hafen bringt Sie nach Bere Island. Auf der Insel gibt es zwei Rundwege – Sie entscheiden selbst wie weit Sie gehen wollen.

Tag 3: Castletownbere - Dursey Sound

23/27km • 7 - 9 Stunden • (↑) 800m

Gehen Sie entlang alten Landstraßen, die Sie durch einige Wälder und dann hinauf in die Slieve Mishkish Berge führen, bevor es bergab vorbei an einer alten stillgelegten Kupfermine in das farbenfrohe Dorf Allihies geht. Dann eine atemberaubende Wanderung an das hintere Ende der Halbinsel Beara.

Tag 4: Dursey Island

15km • 4 - 6 Stunden • (↑) 280m

Mit nur 6 ständigen Einwohnern, wenig motorisiertem Verkehr und einer üppigen Tierwelt ist Dursey Island ein Paradies für Wanderer.

Tag 5: Dursey Sound - Eyeries

24km • 6 - 8 Stunden • (↑) 720m

Verfolgen Sie Ihren Weg zurück bis zu dem farbenfrohen Dorf Allihies. Von hier aus geht es den Pass hinauf in die Slieve Miskish Berge, dann gehen Sie entlang alter Straßen an der Ortschaft Urhan vorbei, bevor Sie

glenarrif_waterfall_antrim_glens_hiking.jpg